AM PLANTAHOF VERPASSEN SIE DEN ANSCHLUSS NICHT

 


Kurs: Einführung in den biologischen Landbau (2022/2023)



Kursdatum: 21.10.2022 - 29.03.2023
5 Tage: - Freitag, 21.10.2022 - Freitag, 18.11.2022 - Mittwoch, 14.12.2022 - Mittwoch, 22.03.2023 - Mittwoch, 29.03.2023 jeweils von 9:00 - 16.00 Uhr

Adressaten: Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, die Ihren Betrieb ab dem Jahr 2022 für die biologische Produktion angemeldet haben. Personen, die sich über den biologischen Landbau informieren möchten.
Kursinhalt: Der Einführungskurs besteht aus 5 Kurstagen, die verteilt während des Winterhalbjahrs 2020/2021 stattfinden. Bio Suisse schreibt für Umstellbetriebe den Besuch von min. 5 Kurstagen vor. Die ersten beiden Kurstage decken den Pflichtinhalt gem. Bio Suisse ab. Für die drei weiteren Tage, kann der Einführungskurs oder auch andere Bio-Kurse besucht werden.

1. Kurstag 21.10.2022: Grundsätze und Richtlinien (obligatorisch für alle)
2. Kurstag 18.11.2022: Vermarktung und Qualität von Bioprodukten (ogligatorisch)
3. Kurstag 14.12.2022: Tierhaltung, Fütterung, Tiergesundheit
4. Kurstag 22.03.2023: Biodiversität und Ackerbau
5. Kurstag 29.03.2023: Bodenfruchtbarkeit, Düngung, Futterbau
Bio Suisse schreibt für Umstellbetriebe den Besuch von min. 2 Kurstagen vor.

Kursziel: Sie sind über die Organisationen und Vermarktungsmöglichkeiten Ihrer Produkte informiert. Zudem lernen Sie die Besonderheiten der biologischen Produktionsweise kennen und können diese gemäss den Richtlinien auf Ihren Betrieben anwenden.

Kosten: CHF 60.- pro Tag inkl. Kursunterlagen, CHF 27.- pro Tag für Mittagessen und Pausenverpflegung

Ort: Plantahof

Vorbereitung: Roth Martin, Plantahof


Bemerkungen: Anmeldeschluss: 1.10.2022; Die Kurseinladung erhalten Sie 1 Woche vor Kursbeginn
Interessiert?